8.11.2019 – 15.3.2020

Museum Folkwang Essen

Der montierte Mensch

Die Ausstellung „Der montierte Mensch“ richtet den Blick auf das Verhältnis zwischen Mensch und Technik der vergangenen 120 Jahren. Sie zeigt Kunst als Spiegel der Industrialisierung, Technisierung und Digitalisierung. Bedeutende Werke der Malerei, Skulptur und Grafik, frühe fotografische Experimente, Installationen, Filme und Arbeiten der Post-Internet-Generation fügen sich zu einem kulturhistorischen Überblick. Mit Werken von mehr als 100 Künstlern, darunter Marcel Duchamp, El Lissitzky, Otto Dix, Robert Rauschenberg, Eva Hesse und Roy Lichtenstein.

8. November 2019 – 15. März 2020
Di – So 10.00 – 18.00 Uhr
Do und Fr 10.00 – 20.00 Uhr

Eintritt: 8 EUR, ermäßigt 5 EUR

Informationen unter www.museum-folkwang.de

Foto: Fernand Léger, Le Mécanicien, 1920, National Gallery of Canada, Ottawa, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: NGC