5.-6.2.2021

Haus Ohrbeck

Biblische Figuren gestalten und mit ihnen erzählen

Biblische Erzählfiguren ermöglichen einen ungewöhnlichen Zugang zu biblischen Geschichten. Gestellte Szenen erleichtern die Identifikation mit den Gestalten aus der Bibel und deren Aussagen. Meist werden Biblische Figuren in der Katechese eingesetzt, in Kindergarten und Schule, Kinder- und Familienarbeit, aber auch in der Erwachsenenbildung oder therapeutischen Praxis. Biblische Figuren sind circa dreißig Zentimeter groß und aufgrund ihres Sisaldrahtgestells so beweglich, dass sie vielfältige Körperhaltungen und Gebärden ausdrücken können. Die Figuren lassen sich leicht in eine andere Gestalt umwandeln, indem die aus Naturstoffen bestehende Kleidung ausgewechselt wird. Im Verlauf des Kurses können pro Person zwei Figuren – nach Wunsch auch Kinder und Jugendliche in verschiedenen Größen – hergestellt werden. Ergänzend dazu wird der Umgang mit den Figuren geübt, indem sie »in Szene gesetzt« werden. Die Grundmaterialien zur Herstellung der Figuren werden gestellt und kosten pro Figur 28 Euro. Näh- und Werkzeug müssen selbst mitgebracht werden – bitte fordern Sie die ausführliche Materialliste an. In Kooperation mit dem Bereich Glaubenskommunikation im Seelsorgeamt Osnabrück.

Kosten: 144 Euro (DZ), 156 Euro (EZ)

Infos und Anmeldung unter Telefon 05401 336-0 und info@haus-ohrbeck.de

Foto: Haus Ohrbeck