Do. 24. bis Sa. 26. Februar 2022

Katholische Akademie Berlin

Das Imaginäre der Gemeinschaft

Vielleicht nicht komplett möglich, zumindest aber zeitweise: Das XV. Berliner Kolloquium Junge Religionsphilosophie in der Katholischen Akademie in Berlin lädt ein, über das „Imaginäre der Gemeinschaft“ aus religionsphilosophischer Perspektive nachzudenken. Etwa darüber, wie „Gemeinschaft“ oder „Tugenden“ als allgemeine Überzeugungen sich einem Dualismus religiös vs. säkular entziehen. Die Tagung befindet sich im Aufbau. Das genaue Programm wird noch bekanntgegeben. Infos auf der Homepage.

Katholische Akademie Berlin
Do. 24. bis Sa. 26. Februar 2022

www.katholische-akademie-berlin.de

Foto: Katholische Akademie Berlin